Konzerte im Mozarthaus Wien

Konzerte im Mozarthaus Wien

Mozarthaus Wien - Sala Terrena
Singerstraße 7, 1010 Wien

Die Tickets erhalten Sie per E-Mail

GESAMTSUMME
49,00 €

< ZURÜCK ZUR SUCHE
INFO
PROGRAMM
SPIELSTÄTTE
VORTEILE

Kammermusik im Herzen von Wien

☆ Genießen Sie die Highlights der Wiener Klassik mit dem Mozart Ensemble
☆ Klassische Musik in einem der ältesten Konzertsäle Wiens
☆ Authentische Darbietung in historischen Kostümen



Inkludierte Leistungen

Alle Kategorien: Konzertticket 



Über die Veranstaltung

Seit mittlerweile fast 20 Jahren bilden die Konzerte im Mozarthaus Wien einen Fixpunkt des musikalischen Kulturprogramms der Stadt. Regelmäßig erklingen hier die schönsten Melodien der klassischen Komponisten rund um Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven. Das Streichquartett "Mozart Ensemble" musiziert dabei in historischen Kostümen, sodass das Gesamterlebnis kaum authentischer sein könnte, schließlich ist auch der im 12. Jahrhundert erbaute Konzertsaal historisch geschmückt. Dass bereits Mozart selbst im Jahr 1781 hier auftrat, bekommt nahezu zur Nebensache.



Wichtige Informationen

Dauer: ca. 75 Minuten
Spielstätte: Mozarthaus Wien, Sala Terrena
Dresscode: Kein spezifischer Dresscode
Kategorien: Kategorie A beinhaltet Plätze in den Reihen 1-3, Kategorie B in den Reihen 4-6



Was Gäste über die Veranstaltung sagen

"Was für ein fantastisches Erlebnis- die Musiker sind erstaunlich! Die Lage ist großartig, direkt im Herzen von Wien. Der Ort ist wunderschön und privat, und die Akustik des Saals einwandfrei."

"Angesichts des kleinen Saals (der Saal bietet lediglich 50-100 Leuten Platz) waren wir hinsichtlich der Qualität zunächst skeptisch, wir wurden aber schnell eines besseren belehrt: Die Streichquartett-Musiker waren hervorragend und spielten mit Freude und Präzision. Auch die Auswahl der Stücke von Mozart, Bach und Haydn, abgerundet durch ein Stück von Dvorak ließ keine Wünsche offen. Bemerkenswert ist die intime und historische Atomsphäre des kleinen Saals- wir können die Konzerte uneingeschränkt weiter empfehlen."

"Ein super und entspannendes Musikerlebnis in der zauberhaften Sala Terrena. Das Zimmer ist klein und es finden nur wenige Gäste Platz, daher ist die Atmosphäre sehr intim. Die Qualität der Musik ist super, ein Konzert in entspannender Umgebung und ein unvergesslicher Abend."


Das Musikprogramm umfasst Kammermusik samt der berühmtesten Kompositionen der Wiener Klassik von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Joseph Haydn. Beispielprogramm:

"Quartett in G-Dur", KV 387, W.A. Mozart
"Quartett in C-Dur", KV 157, Allegro Andante Presto, W.A. Mozart
"Deutsche Tänze", Franz Schubert
"Eine kleine Nachtmusik", KV 525, W.A. Mozart

Hinweis: Dies ist ein Beispiel-Auszug des musikalischen Programms. Programmänderungen vorbehalten.

Singerstraße 7
1010 Wien

Stadtplan anzeigen

Der Konzertsaal im Mozarthaus Wien

Die Sala Terrena (von ital.: Saal zur ebenen Erde) im Mozarthaus Wien befindet sich in der historischen Wiener Innenstadt, in unmittelbarer Nähe von Stephansdom und der Hofburg. Sie wurde als Teil des Klosters des Deutschen Ritterordens in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut. Im Stil der venezianischen Spätrenaissance gehalten, zeichnen sich bereits deutliche barocke Einflüsse ab. Die wunderschönen, illusionistischen Fresken zeigen reiche Ornamentik sowie Szenen aus der Mythologie. Dieser ausgewählte Festsaal bildet einen exzellenten Rahmen für einen Musikabend höchster Qualität. Lassen Sie sich entführen in die Welt barocker Sinnlichkeit und Lebenslust.

Mozarts Auftritte in der Sala Terrena

Im Jahre 1781 lebte Wolfgang Amadeus Mozart im Kloster des Deutschen Ritterordens. Er spielte im ältesten Konzertsaal Wiens einige Konzerte im Auftrag von Erzbischof Colloredo, einem wichtigen Förderer der Mozartfamilie.


Rasche Buchungsabwicklung – Bequeme & kostenfreie Zustellung

Auf der Website von Culture Ticket können Sie einfach nach jener Veranstaltung suchen, die zu Ihren Interessen passt. Der Veranstalter wird umgehend über Ihre Bestellung informiert, und Sie erhalten kurz darauf Ihr E-Ticket, für das selbstverständlich keine Versandgebühren anfallen. Dank diesem effizienten Vorgehen sind auch kurzfristige Buchungen mit Culture Ticket kein Problem.

Unkomplizierte & bequeme Online-Buchung

Der Weg zu Ihrem Ticket könnte nicht einfacher sein: Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie Ihr E-Ticket von uns per E-Mail zugeschickt. So können Sie dieses - wann & wo auch immer Sie möchten - abrufen. Wählen Sie dazu Ihre gewünschte Veranstaltung aus unserem Angebot aus, legen Sie Ihre Karten in den Warenkorb und schließen Sie Ihre Bestellung bequem per Kreditkarte oder Paypal ab. Nachdem der Veranstalter das Ticket bestätigt hat, erhalten Sie dieses umgehend per E-Mail. Culture Ticket ist selbstverständlich offizieller Partner aller Veranstaltungen, die auf dieser Homepage angeboten werden. Damit ist jedes Ticket für Sie vom Veranstalter garantiert und reserviert.

Sicherer Zahlungsvorgang

Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Unsere Website wird durch technische Maßnahmen verlässlich gegen Verlust, Zugriff und Verbreitung Ihrer Daten geschützt. Damit sind Sie mit Culture Ticket auf der sicheren Seite!

Garantiert die besten Karten

Mit Culture Ticket erhalten Sie außerdem die besten Plätze, die der Veranstalter persönlich zum Zeitpunkt der Buchung verfügbar hat. Damit können Sie sich sicher sein: Sie bekommen die besten Karten!

 
 
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  • Mozart Klaviersonaten in der Wiener Peterskirche

    Kirchenkonzerte

    Peterskirche Wien
     
    Lauschen Sie einer hingebungsvollen Interpretation von Mozarts berühmten Klaviersonaten im historisch stimmungsvollen Ambiente der Peterskirche.
  • Strauss & Mozart Konzerte im Kursalon Wien

    Klassische Konzerte

    Kursalon Wien
     
    Die besten Melodien von Mozart & Strauss: Erleben Sie mit dem Salonorchester Alt Wien einen unterhaltsamen Abend in historischem Ambiente!
  • Konzerte in der Karlskirche - Mozart Requiem

    Kirchenkonzerte

    Karlskirche Wien
     
    Die mystische Kombination aus Mozarts Requiem und dem imposanten Ambiente der Karlskirche sorgen bei Konzertbesuchern für Gänsehaut.
  • Schloss Schönbrunn Konzerte

    Klassische Konzerte

    Schloss Schönbrunn Wien
     
    Das Schloss Schönbrunn Festival Orchester erwartet Sie in der imperialen Schloss Orangerie, wo Mozart selbst im Jahr 1786 musizierte.